Valentinstag: Wie findet man einen guten Fotografen? (2)

By | 20. 01. 2013

Der Valentinstag kommt nicht überraschend! Also startet am besten schon jetzt mit der Suche nach einem guten Fotografen für Euer Geschenk zum Valentinstag. Wenn Ihr die ersten Schritte schon befolgt habt, dann müssen nur noch einige wenige weitere befolgt werden. 😉

  • Gefallen Euch die Fotos und der Internetauftritt eines Fotografen? Dann nichts wie hin! Besucht das Fotostudio und macht Euch persönlich einen Eindruck.

Portraitfoto junge Frau

Auch im und vor dem Fotostudio hängen Fotos.
Schaut sie Euch gut an!

Bild: Daniel Rennen/pixelio.de
  • Als Letztes fehlt nur noch das Gespräch mit dem Fotografen oder der Fotografin. Dabei erfahrt Ihr bestenfalls alles über die Umsetzung, mitzubringende Kleidung und Accessoires und vor allem auch den Preis für Euer Geschenk zum Valentinstag. Der Fotograf kann Euch dann sicherlich auch mehr themenbezogene Beispielbilder (Liebe, Erotik etc.) zeigen.
  • Wenn sich der positive Eindruck des Fotografen auch im Gespräch fortführt, dann spricht nichts dagegen, einen Gutschein für ein Paarshooting zu kaufen oder einen zeitnahen Termin für ein Einzelshooting auszumachen.

Frau küsst einen Mann

Ein Paarshooting macht Spaß und bietet tolle Erinnerungen.
Auf ins Fotostudio!

Bild: Alexandra H./pixelio.de

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Valentinstag. Und denkt an die Rosen. 😉

Bis bald! Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.