Wohnen vor den Toren Berlins

By | 06. 05. 2013

Berlin zählt zurzeit zu den angesagtesten Metropolen Europas. Immer mehr Menschen finden hier ein neues Zuhause, darunter auch weltberühmte Größen aus Kunst und Kultur. Die hohe Nachfrage nach Immobilien resultiert zwangsläufig in einer Aufwärtsbewegung im Mietniveau. So verwundert es nicht, dass unter anderem junge Familien sich bevorzugt im idyllischen Umland der Hauptstadt niederlassen.

Verkehrsschild mit der Aufschrift Berlin

Berlin ist laut und geschäftig.
Wer es ruhiger mag und im Grünen wohnen möchte,
sollte auf das Umland ausweichen.

© John Foxx/Stockbyte/Thinkstock

Die Schattenseiten Berlins

Es bringt durchaus Vorteile mit sich, nicht direkt in Berlin zu wohnen. So gut das Verkehrsnetz dort auch ausgebaut ist, wirklich Freude bringt es den Wenigsten, sich hier tagtäglich mit dem Auto in den Berufsverkehr zu begeben. Aufgrund der Weitläufigkeit ist man auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut und gerne eine Stunde und länger unterwegs, bis man von der Haustür am Arbeitsplatz angekommen ist. Dazu kommen die hohe Lärmbelastung, der stressige Alltag und immer mehr Stadtteile, in denen man sich aufgrund der Segregation und der damit verbundenen Entstehung sozialer Brennpunkte nicht mehr wohlfühlt.

Idyllisch: ein Haus am Wannsee

Eine Antwort darauf kann sein, das Heil in der Flucht zu suchen und sich im Umland niederzulassen. Orte wie Potsdam, Bernau oder Strausberg liegen zwar unweit der Stadtgrenze, vermitteln dennoch eine viel gemütlichere Atmosphäre als die geschäftige Hauptstadt. Wer in direkter Nähe zum Wannsee leben möchte, kann zum Beispiel Häuser kaufen in Kleinmachnow im Kreis Potsdam-Mittelmark. Direkt zwischen Berlin und der Landeshauptstadt Brandenburgs verfügt die beschauliche Gemeinde über eine ideale Anbindung an die urbanen Zentren der Region, liegt dabei selbst aber in beruhigter Lage mit viel Grün und dem Gewässer direkt vor der Haustür.

Bezahlbar wohnen, entspannter leben

Zahlreiche Wohnobjekte befinden sich hier in zeitgemäßem Zustand und erfordern vom neuen Eigentümer keinerlei gesonderte Modernisierungsarbeiten. Dank der Lage im Bundesland Brandenburg erweisen sich die Kaufpreise der Häuser als moderat und fallen deutlich geringer aus als in den zu Berlin gehörenden Randlagen. Rund um den weitläufigen Wannsee herrschen ideale Bedingungen, um in einen neuen Lebensabschnitt zu starten und sich hier als Paar mit Kindern oder angestrebter Familienplanung niederzulassen. Ein eigenes Haus bringt langfristige Sicherheit und ermöglicht dem Nachwuchs ein unbeschwertes Heranwachsen in einer friedlichen Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.