Disney lässt grüßen: Die Schöne und das Biest ist auf Tour

By | 18. 05. 2013

Für alle, die ein Geschenk für einen Geburtstag oder auch schon zu Weihnachten suchen (warum immer auf den letzten Drücker kaufen?), habe ich heute einen besonderen Tipp. Das Musical «Die Schöne und das Biest» ist auf Tour in Deutschland und wird mit Sicherheit alle großen und kleinen Disney-Fans erzücken.

Wir haben «Die Schöne und das Biest» vor langer, langer Zeit in Stuttgart gesehen und ich kann mich noch gut daran erinnern, wie begeistert meine Tochter war. Die Geschichte um das schöne Mädchen Belle und den Prinzen, der in ein Biest verwandelt wurde, ist einfach bezaubernd. Neben den Hauptpersonen lebt die Handlung vor allem auch durch die zahlreichen Nebencharaktere. Ob Gaston, Lumière, dessen Lied „Sei hier Gast“ tagelang für einen Ohrwurm sorgt oder Tassilo und Madame Pottine – Disney hat „ein Händchen“ für die Figuren. Nicht zu vergessen natürlich die Musik.

Wie nett also, dass «Die Schöne und das Biest» wieder einmal in Deutschland auf Tour ist. Hier die Daten für Eure Planung:

10. Juli 2013 – 21. Juli 2013 Leipzig Oper
24. Juli 2013 – 28. Juli 2013 Köln Musical Dome
31. Juli 2013 – 18. August 2013 Hamburg Staatsoper
25. Dezember 2013 – 05. Januar 2014 Essen Colosseum Theater
08. Januar 2014 – 12. Januar 2014 Bremen Musical Theater

Schild Die Schöne und das Bist

In Essen macht das Disney-Musical
„Die Schöne und das Biest“

Station im Colosseum.

Tickets gibt es an den üblichen Vorverkaufsstellen oder direkt über die Webseite. Das Musical ist auch für kleinere Kinder geeignet. Wenn sich die Schöne und das Biest am Ende „bekommen“, kullern schon mal die Tränen. Zitat von der Webseite: „In 13 verschiedenen Ländern wurde das Stück bereits aufgeführt, darunter England, Japan, Mexiko, Kanada, Australien, China, Spanien. Weltweit haben mittlerweile über 25 Millionen Menschen mit Belle und dem Biest gelebt, gelitten und vor allem geliebt.“

Ich kann «Die Schöne und das Biest» nur empfehlen und bin gespannt auf die aktuelle Umsetzung. Und nicht vergessen: Geschenke kann man nie früh genug kaufen. 😉

Geschrieben von Uschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.