Zeit für Kino, Essen im Restaurant oder Sauna verschenken

By | 25. 02. 2013

Zeit ist ein kostbares Gut. Allen fehlt sie, alle jagen ihr nach. Besonders Eltern mit kleinen Kindern können ein Lied davon singen. Stress und Hektik bestimmen den Alltag. Was liegt also näher, als eigene Zeit zu verschenken? Ob die Beschenkten sie dann für Kino, ein Essen im Restaurant oder einen Besuch in der Sauna verwenden, spielt keine Rolle. Hauptsache, sie unternehmen etwas gemeinsam und die Kinder werden verlässlich bespaßt.

Kirchturmuhr

Zeit ist ein kostbares Geschenk,
das Eltern sehr zu schätzen wissen.

Bild: Stefan Klaffehn/pixelio.de

Für welche Spezies von Eltern eignet sich ein Zeitgeschenk? Nachfolgend eine kleine Auswahl:

Eltern mit kleinen Kindern, deren letzter Film im Kino „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ war

Eltern, die schon seit Jahren kein warmes Essen mehr bekommen haben

Eltern, die vergessen haben, was man als „Paar“ zusammen unternehmen kann

Eltern, die glauben, dass ihre Sprösslinge ohne sie nicht überleben

Diese Liste ließe sich ohne Mühe fortführen. Besonders Eltern ohne Oma und Opa in der Nähe, oder dem nötigen Kleingeld für einen Babysitter, sind arm dran. Der Wille für freie, gemeinsame Zeit ist da, aber es scheitert an der Umsetzung.

Wie kann man also helfen?

Mit «Word» oder «Excel» lässt sich kinderleicht eine Gutschein-Vorlage erstellen. Entweder Ihr löst es wie bei diesen Abreißzetteln, die man an der Pinnwand im Supermarkt findet. Oder Ihr erstellt einen kleinen Block, indem einfach mehrere Gutscheine zusammengeheftet werden. 2 Stunden, 4 Stunden, ein ganzer Tag – wie freigiebig Ihr mit Eurer Zeit umgeht, bleibt Euch überlassen. Wichtig ist ein Ablaufdatum (an das Ihr auch ggf. im Laufe der Zeit erinnert). Manche Eltern bringen es nämlich fertig, das Zeitkontigent verfallen zu lassen. Man möchte ja niemandem zur Last fallen …

Seid verbindlich! Wenn Ihr Eure Zeit verschenkt, solltet Ihr auch verlässlich sein. Und denkt Euch eine nette Aktivität für die Kinder aus. Nur einfach Glotze gilt nicht. 🙂

Warum kann man denn nicht einfach so seine freie Zeit anbieten?

Natürlich geht das auch. Aber so ein Gutschein ist verbindlicher. Er stellt einen Gegenwert dar und ist endlich. Und man kann ihn wunderbar mit einem „tatsächlichen“ Gutschein für Kino, Sauna oder ein Essen im Restaurant verbinden.

Kino

Für Eltern ist ein Gutschein
für Kino, Restaurant oder Sauna
„ein Geschenk mit Nachwirkung“.

Bild: Gerd Altmann/pixelio.de

Versucht es einmal! Manche Eltern erkennt man nach dem ersten gemeinsamen Abend ohne Kinder nicht wieder.

One thought on “Zeit für Kino, Essen im Restaurant oder Sauna verschenken

  1. Helmut

    Sauna Gänge sind wirklich Entspannung pur und sind meiner Meinung nach das ideale Weihnachtsgeschenk, was man neben der Arbeit gut kombinieren kann und der perfekte Puffer zum Stressausgleich ist. Auch zur Sommerzeit sind Saunagänge immer wieder eine zuvorkommende Abwechslung und fördern so die Durchblutung, die man im Alltag dringend nötig hat.

    Reply

Schreibe einen Kommentar zu Helmut Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.