Portugal : Spanien 2:4 in Donezk

By | 28. 06. 2012

Wow, nach 2 Tagen Spielpause, und fast einem Fußballentzug, war ich auf dem Weg in die Donbass Arena aufgeregt wie ein kleines Kind. Wie immer in Donezk sah ich die feiernden Ukrainer und Russen in Trikots. Ich war mir sicher, dass bei diesen Spiel das Stadion ausverkauft wäre. NEIN, Irrtum ca. 7.000 Plätz waren frei. Und plötzlich der große Schock: Die Spanier, die Weltmeister, wurden vom Publikum ausgebuht.

Und doch nach Glück im Elfmeterschießen steht der erste EM-Finalist fest. Der Titelverteidiger Spanien hat es geschafft und ist im Endspiel. Die Leistung des Teams im Halbfinale war allerdings schwach. Portugal hingegen spielte stark und stellte die Spanier immer wieder vor Probleme. Nach 120 Minuten sah man, dass die Kräfte nachliessen. doch im Elfmeterschießen retteten sich die Spanier. Und so feiert das Siegerteam seinen nächsten Erfolg und wartet auf seinen Gegner für das Finale am Sonntag in Kiew.

Wer der Gegner von Weltmeister Spanien in der EM 2012 sein wird, entscheidet sich heute in Warschau beim Spiel Deutschland : Italien
Also nicht vergessen, Daumen zu drücken!

Gruß und Kuss
Euer Hiogi-Girl Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.