IMEI Nummer am Handy herausfinden

By | 25. 07. 2013

Die 15-stellige IMEI Nummer (International Mobile Station Equipment Identity) ist so etwas wie der persönliche Fingerabdruck eines Handys. Die IMEI Nummer enthält —> Informationen über den Hersteller, das Produktionsdatum und den Modelltyp. Sie wird benötigt, um den Sim-Lock zu entfernen oder um das Handy im Falle eines Diebstahls der Polizei als gestohlen melden zu können. Es ist also wichtig, dass sie außerhalb des Handys irgendwo aufbewahrt wird.  Tipp: Am besten aufschreiben und ab damit an die Pinnwand!

Wie kann man die IMEI Nummer am Handy herausfinden?

Bei den meisten Handys steht die IMEI auf dem Typschild. Es befindet sich üblicherweise unter dem Akku. Der einfachere Weg ist aber die Eingabe eines bestimmten Tastencodes im Eingabefeld der Telefonnummer.

Praktischweise ist er bei jedem Handy gleich.

*#06#

Probiert es einmal aus! Danach am besten direkt die Nummer notieren. Dann seid Ihr im Falle eines Diebstahls auf der sicheren Seite. Zumindest für die Diebstahlmeldung bei der Polizei. Ob Ihr das Handy jemals wiederseht, steht auf einem anderen Blatt.

Handy

Ohne ein Handy auskommen?
Heutzutage wohl schwer vorstellbar.

Bild: Rödi/pixelio.de

Geschrieben von Uschi

2 thoughts on “IMEI Nummer am Handy herausfinden

  1. Christel

    Danke für den guten Tipp. Werde die Information weiterleiten. 🙂

    Reply
  2. Uschi R

    Danke für die Information. Ich habe den Code schon weitergegeben.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.