Wie ändere ich meinen Namen bei eBay?

By | 19. 06. 2013

Namen sind keineswegs wie Schall und Rauch. Sorry Herr Goethe, aber da liegen sie falsch. Gerade in der heutigen Online-Welt sind sie ein wichtiger Bestandteil der Netzindividualität. Es sollte uns nicht egal sein, mit welchem Namen wir zum Beispiel bei eBay kaufen oder verkaufen.

Nun ist es ja oft so, dass der bei der Anmeldung gewählte Name sich im Laufe der Zeit als unpraktisch oder albern erweist. Zum Glück bietet eBay die Möglichkeit, dass man seinen Namen ändern kann und schreibt dazu (Zitat):

„Wir helfen Ihnen gerne beim Ändern Ihres Mitgliedsnamens. Bitte bedenken Sie dabei Folgendes: Vorteile: Sie können einen Mitgliedsnamen verwenden, aus dem hervorgeht, was Sie kaufen oder verkaufen. Nachteile: Ihre Handelspartner finden Sie möglicherweise nicht so leicht wieder.“

Eine Änderung ist nur einmal alle 30 Tage möglich. Nun gut, wir wollen es ja nicht übertreiben. Nach der Änderung steht übrigens neben dem neuen Mitgliedsnamen das Symbol „Mitgliedsname geändert“.

Persönliche Daten ändern bei eBay

Mit ein paar Klicks ist der Name geändert.
eBay macht es seinen Mitgliedern da einfach.

Wie ändere ich meinen Namen bei eBay? So geht’s:

Loggt Euch in eBay ein.

Nun geht zu «Mein eBay», klickt auf «Mitgliedskonto» und dann auf »Persönliche Daten». Klickt anschließend ganz rechts neben dem Mitgliedsnamen auf «Bearbeiten». Ihr müsst Euch erneut einloggen und könnt nun in das Feld den neuen Namen eingeben. Mit einem Klick auf «Speichern» ist der Vorgang abgeschlossen. Da eBay nicht gerade arm an Mitgliedern ist, kann es vorkommen, dass Ihr den Vorgang mehrmals wiederholen müsst, weil es den gewählten Namen schon gibt.

Viel Spaß mit Eurer neuen Identität!

Geschrieben von Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.